Piano Starter - what key to press and why?

Hey,

in my video two days ago I explained how to create scales using the piano roll. Today I want to show you how to use this knowledge to play your MIDI keyboard or piano by hand.

If you can't play, there are several problems you have to overcome. You don't know how to hold your fingers, which keys to press or are allowed to press and you don't have the experience and the dexterity to move your hands rhythmically.

If you now use the trick with the white cups or the black keys, you have at least an approximate idea where you can put your hands down and which keys you can press to stay in the key.

If you want to switch to other keys that don't fit into the white keys and black keys grid, you can use the tool of "Note Pitch Shifter" Device by Bitwig. Now you can play with the white keys, but transpose Pitch Shifter to another key with Note Pitch.



Hallo,

in meinem Video vor zwei Tagen habe ich erklärt wie man Tonarten bilden kann anhand der Piano Roll. Heute möchte ich zeigen wie man dieses Wissen benutzen kann um auf seinem MIDI-Keyboard oder seinem Piano per Hand zu spielen.

Kann man nämlich nicht spielen, gibt es mehrere Probleme die man zu bewältigen hat. Weder weiß man wie man seine Finger halten muss, welche Tasten gedrückt werden sollen oder dürfen und man hat auch noch nicht die Erfahrungen und die Fingerfertigkeit seine Hände rhythmisch Timing genau zu bewegen.

Benutzt man nun den Trick mit den weißen Tassen oder den schwarzen Tasten, hat man zumindest eine ungefähre Ahnung wo man seine Hände ablegen kann und welche Tasten man drücken darf um in der Tonart zu bleiben.

Möchte man auf andere Tonarten ausweichen, die nicht in das weiße Tasten und schwarze Tasten Raster passen, dann kann man sich mit dem Tool von "Note Pitch Shifter" Device von Bitwig behelfen. Damit kann man nun mit den weißen Tasten spielen, aber per Note Pitch Shifter in eine andere Tonart transponieren.

Comments